großer DONNERKEIL = BELEMNIT = versteinertes, inneres Hartteil eines Tintenfisches - aus braunem Kalkstein ! ca. 98-90 mm groß

Artikelnummer: 472000008

großer DONNERKEIL = BELEMNIT = versteinertes, inneres Hartteil eines Tintenfisches - aus braunem Kalkstein ! ca. 98-90 mm groß

24,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Tage

ST


Großer DONNERKEIL = BELEMNIT = versteinertes, inneres Hartteile eines Tintenfisches
Belemnites kommt aus dem Griechischen und heißt das Geschleuderte / der Blitz
Mindestens seit der Bronzezeit werden diese Fossilien als Amulette genutzt.
Sie galten als Geschosse des Donnergottes Donar = Thor, die dieser mit
seinem Hammer durch die Wolkendecke treibt. Diese Donnerkeile dringen
tief in den Boden ein und können aber höher treibend nach 7 Jahren wieder
die Erdoberfläche erreichen und dann gefunden werden, erzählt die Überlieferung.
In südlicheren Gegegnden wurden diese Fossilien als versteinerte Geschosse
von Alben und Hexen angesehen und halfen gegen Hexenschüsse und Hexenzauber.

Zur Abwehr von Blitzen und zum Schutz vor Dämonen wurden diese Versteinerungen
auf die Fensterbänken der Häuser gelegt. Pulverisiert durften Sie in keiner antiken
Apotheke fehlen, sie dienten als Liebeszauber und Aphrodisiaka.
In Indien wurden Belemniten als Liebeszauber (shiva-lingam) verwendet.

Die hier gelieferten Steine stammen aus der Ober-Jura-Formation
bei Michailov, Ryazon Region, Russland = ca. 160 Millionen Jaqhre alt!
1 komplett freipräpariertes Fossil mit weitgehend kompletter Spitze !
ca. 98-90 mm lang + ca. 18-14 mm dick, aus gelb-braunem, kristallinen Kalkstein;
im Klarsichtbeutel + mit einem Zugbeutel gepackt + Zertifikatskärtchen.