EISEN - METEORIT - Scheibe mit Widmannstaedtenschen Figuren "Gibeon" ! in handgearbeitetem Silber 925 - Ring mit facettiertem Amethyst

Artikelnummer: 743000011

EISEN - METEORIT - Scheibe mit Widmannstaedtenschen Figuren "Gibeon" ! in handgearbeitetem Silber 925 - Ring mit facettiertem Amethyst

259,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Standard)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Tage

ST


Echte Eisen - Meteorit- Scheibe mit sichtbaren Widmannstaettenschen Figuren
in echtem 925 Sterling-Silber-Ring + facettiertem Amethyst = Handarbeit !
Der Meteorit wurde in der afrikanischen Wüste nahe Gibeon in Namibia gefunden.
Es handelt sich um einen feinen Oktaedrit der Klasse IV A ! mit im Anschliff sichtbarer Kristallstruktur
Zusammensetzung : 92% Fe, 7.8% Ni, die verbleibenden 0.2% Seltene Erden, uä..
Der gesamte Meteorit wog ca. 150 Tonnen und wurde bereits um 1800 entdeckt.
Meteoriten zerspringen beim Eintauchen in die Erdatmosphäre meist in kleineTeile.
daraus wurde hier eine kleine Scheibe gesägt + angeäzt. Danach kann man die
Zeichnung sogenannte "Wittmannstättschen Figuren" hervorragend erkennen.
Diese, ca. 2 Milliarden Jahre oder noch ältere Strukturen gibt es nur in Meteoriten,
also in Material "nicht von dieser Welt" ! Sie identifizieren einen Meteoriten eindeutig.

Die dreieckige Scheibe, ca. 11 mm groß, ist mit einem runden, ca. 5 mm großem,
facettierten Amethyst in Handarbeit in geschwärztes 925-Sterling-Silber gefasst.
Sie halten hier eine kleine Sternschnuppe ein "Stück Stern",in Ihren Händen.
Glücksbote und Talisman-Geschenk für jede Gelegenheit .

Dieses Schmuckobjekt ist ein handwerkliches Unikat und daher 
Nicht in anderen Ringgrößen lieferbar.
Ein Naturwunder-Zertifikat + ein kleiner Geschenkkarton ist schon im Preis mit enthalten.